Freitag, 31. Januar 2014

Merkwürdigkeiten

Sitzkreis bei den Zweitklässlern. Die Lehrerin hat ein paar Handschuhe auf der HEIZUNG gefunden, gestern, nach dem Unterricht.

Lehrerin: Gehören jmd von euch diese Handschuhe? Ich habe sie gestern auf der Heizung gefunden.

Mia: "Die gehören Toni."

Toni: "Nein, die gehören nicht mir!"

Mia: "Doch, ich kenne die doch. Das sind deine! Die hattest du gestern an."

Toni: "Sind sie nicht!"

Lehrerin: "Also, ich denke, dass kein Kind, das nicht in unserer Klasse ist hier herein spaziert und bei uns seine Handschuhe trocknet. Sie MÜSSEN einem von euch gehören."

"Mir nicht."

"Mir auch nicht."

"Meine sind's nicht!"

"Ich hab die nicht mal gesehen vorher..."

"Ich kenne sie auch nicht."

"Meine sind's auf keinen Fall!"

Lehrerin: "Jaaa, ist ja gut! Guckt bitte nochmal genau."

Mia: "Toniiiii! Das sind deine, ich weiß das genau!"

Lara: "Ja, Toni! Ich weiß das auch genau! Die hast du doch schon lange!"

Toni: "NAHEIIIIIIN! Das KÖNNEN gar nicht meine sein! Meine sind zwar weg, aber ich habe sie NICHT auf die HEI-ZUNG zum Trocknen gelegt! Deshalb KÖNNEN es ja gar nicht meine sein, auch wenn sie eigentlich genauso aussehen wie meine..."

Lehrerin: "Ähm, ja..."

... schnappt sich die Handschuhe, steckt sie in Tonis Ranzen und... macht weiter mit Sachunterricht :o) Innerlich muss sie aber doch grinsen ;o) und ihr fällt ein Erlebnis ein, dass sie vor Jahren einmal im Sportunterricht mit einer ersten Klasse hatte... Dazu irgendwann mal mehr!



Mittwoch, 29. Januar 2014

Lernwerkstatt "Luft"

Seit Ewigkeiten bastele ich nun schon an diesem Material und hatte zwischendurch kaum Zeit, es fertigzustellen. Aber nun... bald bei Matobe!




entdecken - staunen - lernen
Luft
Luft ist doch nicht nichts!

Die "Kartei" zum Thema Luft bietet Material für eine durchgängig  handlungsorientiert Auseinandersetzung mit dem Lernbereich. Sie ist für den Unterricht in Klasse zwei konzipiert, da sie aus durchweg einfach durchzuführenden und leicht zu verstehenden, bzw. leicht zu erklärenden
Versuchen besteht. Sie setzt sich zusammen aus neun Versuchen zu den Phänomenen:
  • Luft braucht Platz (5)
  • Luft dehnt sich aus (1)
  • Luft kann bremsen (2)
  • Luft kann antreiben (1)
Zu jedem Versuchsbereich gibt es ein Infoblatt für die Lehrperson, welches Ziele, Erkenntnisse und mögliche Merksätze beinhaltet. Den einzelnen  Versuchsanleitungen ist zu entnehmen, welche Gegenstände für die Durchführung benötigt werden. Weiterhin befinden sich auf kleinen Karten Reflexionsfragen, die helfen können, eine Reflexion mit den Kindern durchzuführenund anzuleiten. Außerdem ist ein universelles Versuchsprotokoll enthalten, welches für jeden Versuch genutzt werden kann. Zum Erstellen eigener Versuchsprotokolle oder anderer weiterführender oder begleitender Materialien finden sich im Material einige Bilder zu den einzelnen Versuchen.



Montag, 27. Januar 2014

5 Sinne

Hier ein erster Teil für die Sinne-Mappe.
Die Bilder sind von der Krabbelwiese. Viel Spaß damit...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Mappe%20Sinne%20-%205%20Sinne..pdf




Sonntag, 26. Januar 2014

Neues SU-Thema... SINNE!

Das nächste SU-Thema wird etwas "größer". Ich dachte auch eigentlich begleitend ein Lapbook zu machen, aber ich habe mich entschieden, in ein Blankoheft so eine Art Lapbook reinzubasteln. Eine Mitmachheft sozusagen... So wird es aussehen. Ist aber noch nicht fertig...
Verwendet habe ich Bilder vom Blog Krabbelwiese, Material oder
auch Texte vom Zaubereinmaleins und verschiedene Materialien
aus Heften von Auer und dem BVK.













Ich hatte leider kein Blankoheft mehr zuhause und habe mir deshalb mit farbigem Papier beholfen. Ich werde natürlich für die Kinder ein einfaches Blankoheft nutzen. Sonst wär's mir etwas zu teuer.
Ich glaube ich werde dieses mal von den farbigen Seiten je 5 tatsächlich farbig drucken statt sie zu kopieren und in Aussicht stellen, dass die fünf, die die letzten Seiten am ordentlichsten gebastelt haben, zur Belohnung einen bunten Druck bekommen. Ob das zieht?? *gg


Samstag, 25. Januar 2014

Tierisch spannend!

Heute möchte ich mal wieder ein Material vorstellen, das ich neulich gekauft habe, um es mir einmal genauer anzuschauen. Es handelt sich um "Tierisch spannend" aus dem Verlag an der Ruhr. Ich muss sagen, die Heftchen gefallen mir, aufgrund der teilweise gruselig schönen Bilder, besonders gut. Nahaufnahmen von Tieren üben doch immer eine gewisse Faszination aus und haben Fesselpotenzial. Da wird man natürlich auch neugierig, was in dem Text auf der Seite drin steht.
Zu den Leseheftchen passend, gibt es außerdem Kopiervorlagen auf zwei unterschiedlichen Niveaustufen. Sie ergeben ein kleines Arbeitsheft, passend zum Leseheft... Mir gefallen sie recht gut!

Hier ein Einblick ins Material:





Ein Einblick in das Heft zum Thema "Spinnen"
und das passende Material für das Heftchen:









Sonntag, 19. Januar 2014

Gloria!

Eine neue Gloria - nach langer Zeit mal wieder.
Und zwar zu den Artikeln - bestimmte und unbestimmte!

http://www.matobe-verlag.de/product_info.php?info=p728_Valessa-Scheufler--Bestimmte-und-unbestimmte-Artikel.html



Samstag, 18. Januar 2014

Miniheft - Geometrische Körper

Hier gibt's heute ein kleines Faltheftchen, um sich die Geometrischen Körper besser merken zu können. Beschriften und Flächen, Kanten und Ecken eintragen - FERTIG!

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Geometrische%20K%C3%B6rper%20Steckbriefe.pdf




Lesepässe 9 und 10

Weiter geht's - für alle fleissigen Leserkinder...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesepass%209.pdf

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Lesepass%2010.pdf

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Leseurkunden%209%20und%2010.pdf

Dienstag, 14. Januar 2014

Konjugation

Uuuuuh! Jetzt geht's - so langsam aber sicher - ans Eingemachte. Die Ich- und Er-Form war ja noch ganz leicht, aber nun... Heute gab es eine Tafel voll mit Verben und die wollten "sortiert" werden. Das kam dabei raus:


Die Kinder haben das wirklich prima gemacht und schwer begeistert hat mich, dass sie von selber erkannt haben, dass die Endungen bei den Personen gleich sind. Als sie dann noch festgestellt haben, dass alle "roten ja immer einer ist/sind" und die "gelben immer viel", war es mit meiner Selbstbeherrschung aus. ;o) Nee, mal im Ernst, das fand ich super! Nun heißt es, nach der Einführung - ÜBEN!

Das werden wir mit dem Verb des Tages an der Tafel und in der Tabelle, die die Kinder in der Mappe haben tun. Neben vielen anderen Übungsmöglichkeiten natürlich.

Das Tafelmaterial gibt's hier.

Hier gibts die Tabelle für die Mappe. Außerdem habe ich einen schlichten Zettel entworfen, den ich in A3 laminieren werde und auf dem wir jeden Tag das Verb des Tages konjugieren werden. Hier findet ihr das Nullachtfuffzehnding für die Verben.



Montag, 13. Januar 2014

Lesen - mal wieder...

Ich habe neulich diese Box gefunden, beim Büro aufräumen. Was man da nicht immer so alles findet. ;o) Naja, jedenfalls überlegte ich, was ich daraus Nützliches machen könnte, denn eins ist sicher: Fotos kommen keine mehr hinein. Ausdrucken macht ja heute kein Mensch mehr! VOLL OLD SCHOOL! ;o) Nun habe ich die Kiste mit Lesekarteien aus dem Zaubereinmaleins bestückt. Und mit anderen, die ich noch so finden konnte... Mir gefällt's und ich finde eine bessere Lösung hätte es für die Kiste nicht geben können!!! Jawohl!







Und über allem wacht mein bestes "Stück" im Haus ;o)




Sonntag, 12. Januar 2014

Was man erstmal wissen muss...

... bevor man eine Mappe abgeben kann.
Und was man nie einfach so im Kopf behalten kann...
Deshalb nun diese Checkliste. In erste Linie hatte ich dabei an SU gedacht.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Checklist%20Mappenabgabe.pdf




Freitag, 10. Januar 2014

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...