Mittwoch, 28. Oktober 2015

Mind Map und Referate im SU

Ich doktere zur Zeit an der Vorbereitung für SU herum. Nach den Ferien starten wir mit Referaten zu selbst gewählten Themen. Ganz klassisch sollen die Kinder ein Plakat erstellen und sich an das Thema mit einer Mind Map nähern.

Hierzu habe ich mir selber ein Thema herausgesucht und dazu eine (mögliche) Mind Map und ein Plakat erstellt. Ich werde den Kinder sozusagen mein Referat vortragen :o)

Die Mind Map sieht jetzt so aus. Das Material kommt Schritt für Schritt an die Tafel. Natürlich dann mit Verbindungslinien und so. Die wollte ich jetzt aber nicht auf meinen Fußboden malen.



Das Plakat habe ich mal mit dem PC erstellt. Ich weiß, das ist nicht ganz sooo vorbildlich, weil die Kinder es ja besser mit der Hand schreiben sollen. Aber die Begründung hierfür liegt bei mir lediglich darin, dass es mit dem PC zu lange dauert, weil die Kinder noch nicht so firm darin sind und wir nicht genügend PC-Plätze für alle haben. Ansonsten dürften sie es meinetwegen auch mit dem PC machen. Dieses Mal werden wir allerdings erstmal mit handgeschriebenen Texten starten.

Mein Plakat ist noch nicht so ganz fertig. Ich werde es noch ein bisschen aufhübschen.

Außderdem gibt es noch Bilder zum Zeigen, mit den Giraffenarten drauf...

Mein Plakat dient eigentlich lediglich dazu, den Kindern zu zeigen, welche Schriftgröße man nehmen sollte. Wie die Bilder wirken, etc... Ich werde dasselbe nochmal machen und "Fehler einbauen".

Dienstag, 27. Oktober 2015

Zahlenbereichserweiterung - Million

Ich habe mir heute ein bisschen Material zusammengebastelt, das ich für die Zahlenbereichserweiterung für den Millionenraum brauche. Vll kann es jmd gebrauchen...


Freitag, 16. Oktober 2015

Es geht schon wieder los :o)

Genau genommen geht SIE schon wieder los - die Bastel- und Handarbeitszeit. Ich zum Beispiel verhäkele gerade Wollreste zu Sitz"kissen" für unseren Sitzkreis. Da ich seit gut einer Woche nur halb sitzend - halb liegend auf dem Sofa verbringe, geht das Häkeln von Luftmaschen immernoch ganz gut :o)

Hier die ersten Ergebnisse:


Buchstabenstationen mit dem Fahrscheinsystem

Meine liebe Kollegin, die jetzt gerade eine unserer ersten Klassen beim Lernen begleitet (so nennt man das ja jetzt), hat "mein" Fahrscheinsystem ganz wunderbar für die Arbeit an ihren Buchstabenstationen eingesetzt.

Die Kinder arbeiteten direkt nach der Einführung in der zweiten Schulwoche wunderbar selbstständig mit den Fahrkarten. Und wirklich alle haben es sofort verstanden, wie das funktioniert. KLASSE!

Sogar in einen Ankreuzplan können die Kinder sich bereits eintragen. Das stimmt nicht immer so ganz und ist auch nicht ganz einfach. Aber das macht ja nichts. Übung macht den Meister! 

Nach den Stationen arbeiten die Kinder im AH von Zebra weiter.

Ich selber habe es in meiner letzten ersten Klasse so gemacht, dass ich die ersten 4 oder 5 Buchstaben gemeinsam eingeführt und erarbeitet habe. Danach haben die Kinder das selbstständig gemacht. Natürlich habe ich aber jedem Kind die korrekte Schreibweise gezeigt und sie haben die Buchstaben zum Beispiel auf Tapete oder an der Tafel erstmal groß nachgespurt. Da war ich meistens dabei, um sicher zu gehen, dass die Schreibrichtung stimmt. Ebenso fanden auch immer gemeinsame Übungszeiten zum Abhören der Buchstaben und zum Silbenschwingen etc. statt.



Ich kann zu den einzelnen Stationen der Kollegin gerade nichts Genaueres sagen, aber wenn ihr Nachfragen haben solltet, leite ich sie gerne weiter... Kann allerdings etwas dauern. Sind ja Ferien. :o) JIPPIE!

Samstag, 10. Oktober 2015

Referatthemen

AKTUALISIERT

Ich würde gerne mal eine Liste zusammenstellen, mit möglichen Referatthemen für die dritte/vierte Klasse. Ich denke, dem einen oder anderen Kind würde das eine Hilfe sein. Entweder als Denkanstoß, was möglich ist oder eben beim "Merken", dass Interesse an einem Thema besteht, was man vorher noch gar nicht "auf dem Schirm" hatte.

Ich fange mal an, mit einigen, die mir spontan einfallen und hoffe auf eure Ideen:
  • Bedrohte Tierarten
  • Insekten
  • Die 7 Weltwunder
  • Vulkane
  • Wald
  • Regenwald
  • Edelsteine
  • "Länder/Kontinente" (Brasilien, Afrika, ... )
  • Piraten
  • Dinosaurier
  • Titanic
  • Weltraum/Sterne/Planeten
  • Wale 
  • Das alte Ägypten
  • Römer
  • Wikinger
  • Steinzeit
  • Pferde
  • Fußball
  • Meer
  • Hunde
  • Katzen
  • Strand und Watt
  • Greifvögel
  • Fliegen und Flugzeuge
  • Olympische Spiele
  • In den Bergen
  • Schiffe
  • Spinnen
  • Bienen
  • Formel 1
  • Wahrzeichen
  • Feuerwehr
  • Polizei
  • Rettung
  • Zoo
  • Fledermäuse
  • Inkas
  • Mayas
  • Erdbeben
  • Flugzeuge
So, und nun ihr :o)

PS: Oooooh, mir fällt auf - ich habe gar nicht erwähnt, dass es mir um Sachunterricht geht! Tut mir leid. Das fiel mir erst auf, als ihr Buchrefereate vorschlugt. Sorry...
Danke für die vielen Vorschläge. Ich mache eine Sammlung draus.

"Himmel und Hölle" zum Thema Planeten

Mit dem uuuuralten Himmel und Hölle Spiel kann man schön die Planetennamen üben. Bestimmt noch vieles mehr. Das ist erst der Anfang :)

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Planeten%20HuH.pdf

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Dienstag, 6. Oktober 2015

Clever!

Meine Großen und ich sprechen nochmal über das Verdauungssystem...
Mund - zerkleinern durch Kauen, 
Speiseröhre,
Magen - Säure zersetzt, 
Dünndarm -....
Wir stutzen... Was war das nochmal? Gallensaft oder Saft aus der Bauchspeicherdrüse (Ja, es ist ein natürlich Tippfehler und heißt BauchspeicheLdrüse!), der da die Nahrung spaltet? Ich bin kurz verwirrt... 
Und während ich noch überlege, meldet sich ein Mädchen meiner Klasse und sagt: 
"Also ich habe mal gehört, dass man die Gallenblase entfernen kann. Das geht ja dann gar nicht... Also dann würde ja die Verdauung im Dünndarm nicht mehr funktionieren. Es muss also Saft aus der Bauchspeicheldrüse sein!"
Ist das clever oder was?!

Ich mag dich!

Erklässlerin:
Duuuhuuu, Frau Scheumbfler...
Ich mag dich wegen deiner vielen Windpocken!

Ich:
Sommersprossen?

Erstklässlerin:
Ach jaaaaaaaaaa!
*grins breit und zeigt ihre entzückende Zahnlücke

Hach ja, in einem Jahr wieder... :o)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...