Sonntag, 24. Januar 2016

Weltall-Werkstatt

Ich hatte ja "versprochen" ein paar Aufgabenbeispiele aus der Weltalt-Werkstatt zu zeigen. Dieses Mal habe ich den Kinden viel freie Hand gelassen. Das betrifft zum einen das Finden von Informationen und zum anderen das Gestalten der Seiten. Ich habe zwar bei vielen Stationen vorbereitetes Infomaterial hinzugelegt, aber meist ist dies nicht ausreichend, um die Aufgaben vollständig bearbeiten zu können und so bleibt einem nichts anderes übrig, als selber nochmal auf die Suche zu gehen :o) 

Die Rahmen zu meinen Auftragskarten sind aus dem Zaubereinmaleins.

Es liegen viele Bücher bereit und der Büchertisch wird stetig voller. Hier sieht man mal, wie er aktuell aussieht :o) Ganz schön viele Bücher, haben die Kinder zusätzlich zu meinen noch angeschleppt! SUPER!




Hier nun ein paar Beispiel-Aufgaben:




Ich habe unterschiedlichste Bilder von Planeten und dem Sonnensystem zu den entsprechenden Stationen gelegt. Außerdem habe ich verschiedene ABs gebastelt (ein Mondphasenheftchen etc). Bei manchen Aufgaben habe ich Fragen aufgeschrieben, die die Kinder etwas anleiten... Grundsätzlich müssen sie sich aber selbstständig organisieren.

Sorry, aber...

... auf "HEY!" oder "LIEBE BLOGBETREIBERIN!" oder andere ähnlich unpersönliche Anreden reagiere ich in Emails nicht mehr. Wenn ich etwas von jemandem will, dann sollte ich ihn doch vernünftig anreden, oder? Ich finde das komisch... Da wären wir im Grunde wieder bei derselben Seltsamkeit, die mir bereits bei fehlenden "BITTES" und "DANKES" aufgefallen ist! Für mich gehört, auch in einer Email zumindest dazu, dass ich die Person begrüße und mich vernünftig verabschiede... Oder?

Keine Zeit...

Irgendwie habe ich gerade keine Zeit hier mal etwas einzustellen oder Fragen zu beantworten oder zu berichten :o( Naja, ich hoffe es wird ruhiger, wenn die Zeugnisse und Übergangsgespräche durch sind...

Zumindest will ich mich aber noch schnell bei den Kolleginnen bedanken, die mir diese Bücher geschickt haben. Demnächst möchte ich eine Unterrichtseinheit in Englisch über London durchführen. Da passt da Buch ganz toll! Und die anderen stehen schon lang auf "meiner Liste". Ich freue ich sehr darüber - DANKE!




Sonntag, 17. Januar 2016

Ein DANKE, mal wieder...

Letzte Woche bekam ich Post von einer Kollegin aus Kolumbien. Im Paket war echter Kolumbianischer Kaffee und ein hübsches Täschchen, selbst genäht, in das der Kaffee eingepackt war. Da ich zu Weihnachten eine schöne "Kaffeemaschine" bekommen habe, konnte ich ihn gleich aufbrühen... Hmmmmmm! DANKE, was für eine tolle Überraschung!!!




Mit heißem Wasser aufgebrüht... Wie früher ;o) LECKER!

In  diesem Sinne, einen schönen Sonntag... Ich muss arbeiten. VIEL VIEL ARBEITEN :o( Ihr auch?

Mittwoch, 13. Januar 2016

Zusatzblätter zur Weltallwerkstatt

Ich habe ein bisschen mit dem neuen Materialpaket vom Worksheet Crafter herumgespielt... Dabei sind ein paar Blätter herausgekommen, mit denen ich meine Weltallwerkstatt ergänzen möchte. Vll benötigt ihr welche davon...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/59084982/Weltall%20und%20Sonnesystem.pdf


WOW! Ich sah eben, bevor ich die neue Datei bei der Eulenpost einstellte, dass die vorherige Datei 309 Mal heruntergeladen wurde. Freut mich... Und 19 Leute hatten sich bis dahin sogar bedankt. Nett... *Ironie aus

Montag, 11. Januar 2016

Werkstatt - Weltall, Sterne & Planeten

Vor einigen Jahren habe ich mir mal eine Werkstatt zum Thema zusammengestellt. Diese habe ich nun für meine beiden Vierer ausgegraben, weil sie vom Besuch durch das Planetarium bei uns an der Schule so begeistert waren und weil ich das Thema eh im Auge hatte, somit war das ja naheliegend. Und wie das immer so ist, hat mir nicht mehr alles zugesagt, sodass ich sie überarbeitet habe.
Folgende Themenbereiche habe ich jetzt erstmal ausgewählt. Mit der Option bei 17 und 18 noch Wünsche zu berücksichtigen.

http://www.amazon.de/gp/product/B00B5T6YLY?keywords=safari%20ltd%20planeten&qid=1452538575&ref_=sr_1_1&sr=8-1

Für die Station 11 nutze ich das Mondlandungsheftchen aus dem Zaubereinmaleins. Ansonsten habe ich auch aus einigen Blogs ein paar Sachen runtergeladen. Vor allem auf Kerstins Krabbelwiese findet man dazu Schönes.

Die Kinder erstellen ein Portfolioheft zur Werkstatt, in dem sie schreiben und zeichnen. Die Aufgaben habe ich ziemlich offen gestaltet, sodass ich nicht viele Kopien benötige und ich habe auch zu diesen Figuren von Safari Ltd. eine "Lesekiste" erstellt. Oder sagen wir eher eine Infokiste mit Planetensteckbriefen. Sobald mir einfällt, wo ich die Planetenbilder her hatte, lade ich sie hoch.

Hier könnt ihr sehen, wie ich die Werkstatt aufgebaut habe... Nix besonderes, aber die Kinder haben sich gefreut. Gestern Abend habe ich im Arbeitszimmer sogar noch ein nigelnagelneues Poster zum Thema Sonnensystem aus dem Aldi gefunden.






Montag, 4. Januar 2016

Danke!

... für diese beiden schönen Bücher. Sie werden direkt nach den Ferien eingesetzt werden, wenn wir unsere Weltall-Werkstatt starten! VIELEN DANK!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...