Dienstag, 3. Januar 2017

Lesespurgeschichte - Lesenacht

Diese Lesespurgeschichte handelt vom verlorenen Kuscheltier auf der Lesenacht... Vll kann sie ja jmd von euch gebrauchen...



Hier eine Idee, wie man die Textlupen vorbereiten kann... 



Das neue Material findet ihr hier:

http://www.matobe-verlag.de/product_info.php?info=p972_Valessa-Scheufler--Lesespurgeschichten-1-2---Lesenacht-in-der-2a.html

Kommentare:

  1. Hallo Vanessa,
    toll, schon gekauft :)! ich habe noch eine Frage und hoffe, du findest vielleicht die Zeit, mir zu antworten.
    Verteilst du die Geschichte auf mehrere Tage oder lässt du die Kids an einem Stück daran arbeiten? Wenn ersteres, wie machst du denn da den "Break"? Und wenn zweiteres, wie lange muss man da ungefähr für einplanen? Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Valessa...
      Ich kann dir nicht sagen, wie ich es "immer nutze", da ich es noch nie gleich gemacht habe... Ich habe schon eine Einführung mit der gesamten Klasse gemacht, habe auch auch genauso schon Kinder ganz allein in der Freiarbeitszeit daran arbeiten lassen. Weil ich wusste, dass die das mit kurzer Erklärung sofort kapieren. Ich glaube, du musst dir da selber raussuchen, was für dich am besten passt. Genauso ist es mit der Zeit... Ich kann dir nicht sagen, wie lange du, mit deiner Klasse brauchen wirst. Ich hatte Kinder, die haben es rucki zucki fertig, andere tun sich schwer und brauchen lange... Da kann ich dir leider so "pauschal" nicht wirklich einen Rat eben, da es sehr auf die Klasse und die Kinder darin ankommt und darauf, wie du damit arbeiten willst. Tut mir leid, wenn dir das vll nicht so sehr weiter hilft...LG *valessa

      Löschen
  2. Danke für Deine Mühe und das tolle Material.
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valessa
    Vielen Dank für deine Arbeit, habe die Datei bereits auf meinem Computer. Ich freue mich schon sehr, die Lesespurgeschichte mit meiner Klasse zu bearbeiten. Dankeschön! Auf der 7. Seite (Geschichte mit drei Sternen), hat sich in der pdf Version der Lösungsbuchstabe über den Text verschoben. Das ist für mich allerdings nicht weiter tragisch, ich denke die Kinder wissen trotzdem, was dort für ein Wort steht ;)..
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wurde gestern Abend behoben. Bitte neu herunterladen. Danke und lG *valessa

      Löschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...