Dienstag, 14. März 2017

Alle Jahre wieder...

... in der ersten oder zweiten Klasse eines meiner Lieblingsthemen:
Frühling, Frühblüher und Ostern.
Ich mag es die Blumen im Klassenzimmer zu haben.
Ich mag es, wie interessant die Kinder das Thema immer finden...
Ich mag die Jahreszeit sowieso sehr und Ostern viel lieber als Weihnachten.

Dieses Mal nutze ich die Blätter zum Thema, von Danielas
Ideenreiseblog. Im Klassenraum habe ich die Blumen
auf dem Regal dekoriert.



Den Einstieg habe ich über die Bildkarten gewählt... mit Anschauungsmaterial im Sitzkreis.



Wie immer, ein Klassiker, die Tulpe an der Tafel, zum Beschriften... beim Zeichnen begleitet von 'Ooooohs' und 'Aaaaahs' und 'Oaaar kannst du schön malen!"-Ausrufen. Entzückend, diese Ersties ;o)



Mit den Zweitklässlern mache ich gerade ein bisschen Dotpainting
auf Ostereiern... Ganz nett, finde ich :o)



Und auch zu Hause zieht der Frühling und Ostern ein...



Was macht ihr gerade so im SU?







PS:
Die Blumen sind echt...
Die Bilder in den IKEA-Rahmen sind
zum Teil von Kate Hadfield und zum
Teil aus dem Worksheetcrafter.


Kommentare:

  1. Hallo Valessa
    Ich kann das verstehen, ich mag diese Jahreszeit auch sehr. Vielleicht liegt es auch daran, dass es heller wird. Alles wirkt irgendwie frischer. Leider unterrichte ich dieses Jahr kein SU in meiner Klasse, aber das ist in der Tat ein schönes Thema.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valessa!
    Bei uns sind gerade auch die Frühblüher dran :-) Heute haben wir verschiedene Frühblüher aus dem Schulgarten in eine große Blumenschale umgetopft. So können die Kindern nun die Pflanzen jeden Tag im Klassenzimmer beim Wachsen beobachten. Ich bin echt gespannt auf morgen, denn der erste Krokus hat sich schon deutlich geregt hat :-)
    Liebe Grüße, Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valessa, vielen lieben Dank für deinen Einblick! Sehr interessant :-)!! Darf ich bei deinem Kunstthema etwas nachhaken? Ich unterrichte Kunst fachfremd und freue mich immer sehr über solch tolle Ideen! Haben die Kinder dazu irgendwelche "Astöße" oder malen sie frei aus dem Gedächtnis bzw. "punktieren" ;-) sie es frei? Vielen Dank und ganz liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du die Ostereierbilder? Die wo die Wattestäbchenmit in der Mitte zwischen den Eiern liegen? LG *valessa

      Löschen
    2. Ja, genau die :-)! GLG

      Löschen
    3. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, liebe Valessa :-).

      Löschen
    4. Ähm... das war die Antwort... hmm... :o)

      Löschen
    5. Nein, das war eine Gegenfrage :-))). LG

      Löschen
    6. OK dann umformuliert zur Frage, ob die Kinder Anstöße haben: die Ostereierbild, wo in der Mitte die Wattestäbchen (zum Punkten) liegen.

      Löschen
    7. Oh sorry, ich stand wohl auf der Leitung! Vielen Dank für deine Geduld

      Löschen
  4. Richtig schön gemütlich sieht es bei dir aus! :-)
    Sind die Blumen echt? Bei uns blühen noch nicht alle.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Valessa!
    Wir sind auch gerade bei dem Thema. Sehr schön ist auch das Heftchen aus der Reihe "Lehrreiche Malbücher" (Frühlingsblumen im Garten). Dort sind schöne Vorlagen zu finden.
    Liebe Grüße, Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valessa,
    es ist immer wieder ein tolles Thema, aber das Thema Herbst liebe ich auch. Habe im Moment eine dritte Klasse und kampfe mich durch ""Einführung in das Kartenverständnis"". Habt alle eine schöne Frühlingszeit.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Niedersachsen, Caroline

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Valessa,
    ich liebe es auch jahreszeitlich zu dekorieren und der Frühling ist da besonders toll. Auch zu Hause liebe ich es einfach, wenn man die ersten blühenden Pflanzen aufstellen kann. Am liebsten würde ich alle Räume damit vollstellen, aber dann käme ich mit dem Gießen nicht mehr hinterher und ganz billig wäre es sicher auch nicht :D
    Bei uns stehen im SU jetzt auch die Frühblüher an. Ich freue mich schon richtig drauf :)
    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Valessa,
    ich liebe den Frühling genauso wie du auch. Ich habe meine Ersties nach einer kurzen Einführung in das Thema Frühblüher mit dem Frühlingsentdeckerbuch aus dem Matobe Verlag losgeschickt ...und sie lieben es. Jeden Tag berichten sie ganz stolz von neuen Entdeckungen. Deine Tafelbilder von den Blumen finde ich sehr schön...würdest du mir verraten, woher du sie hast? Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  9. Ideenreise hat Bildkarten: http://ideenreise.blogspot.co.at/2015/03/bildkarten-mit-fruhlingshaften-pflanzen.html

    Valessa, sind die Blumen echt oder kann man die wo günstig kaufen?

    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Valessa,
    da wir gerade zum Planeten der Einmaleinslinge aus dem Zaubereinmaleins geflogen sind und uns dazu im Kunstunterricht Raumfahrthelme gebastelt haben, bin ich zur Zeit wohl eine der wenigen, die noch nicht die Frühblüher bearbeitet ;-)) Aber sobald wir aus den Tiefen des Weltraums zurück sind und uns dem Frühling über den Lauf der Erde um die Sonne genähert haben, geht es los! Und da ich nun auch stolze Nutzer des Worksheetcrafter bin, will ich mich mit Hilfe des Frühblüher-Paketes mal an einem entsprechenden Legekreis versuchen. Mal schauen, ob ich das hinbekomme....
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Valessa :)
    Ich bin gerade auch mit meinen Erstklässlern auf Entdeckungsreise rund um Frühblüher. Wir hatten einen großen Strauß Tulpen in der Klasse stehen und als sie fast verblüht waren, haben wir uns die Blüte genau angeguckt. Die Kinder durften die Blüten immer zu zweit auseinander machen. So konnten wir die Anzahl der Blütenblätter und Staubblätter entdecken und über die Aufgaben der Blüte sprechen. Die Kinder waren ganz fasziniert. Sonst darf man Blüten ja nie so auseinander pflücken ;)
    Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valessa,
    vielen Dank für deinen frühlingshaften Einblick ins Klassenzimmer. Das ist doch mal was fürs Auge :) Wärst du so lieb und verrätst mir, woher die schönen farbigen Abbildungen in den Ikea Rahmen sind? Bei Daniela im ideenreise Blog finde ich diese nicht oder schau ich nur nicht richtig?

    Ich kämpfe mich gerade mit meiner SU Dritten von der Wirklichkeit zur Karte. Haben selbst Kompasse gebaut. Das war klasse und hat uns viel Spaß gemacht.

    Dotpainting für den Kunstunterricht ist auch eine super Idee. Das habe ich mit meinen Zweiten auch für die Osterkarten vor...
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
    isabel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valessa,
    ich mache mit meiner 1/2 ganz genau auch dieses Thema und ich mag es auch so sehr ;-)Die Blümchen bringen den Frühling ins Klassenzimmer. Und Danielas Material dazu ist echt toll!
    FRühlingshafte Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Wir haben in der 2. Klasse gerade das Thema "Störche". Wir beobachten über die Internetseite des Vereins NABU einen speziellen Storch bzw. seinen Rückzug aus Afrika. Die Kinder sind super engagiert und jeden Tag ganz aufgeregt, ob Storch Michael nun schon weiter gekommen ist. Außerdem wollen wir ein Nest über Webcam beobachten. Leider sind die Störche noch nicht da und das Nest leer.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön!
    Ich starte nächste Woche auch mit den Frühblühern und freue mich schon drauf. Tolle Idee mit den Einweckgläsern, damit man die Zwiebeln und Wurzeln sehen kann. Merk ich mir. ����
    Schönes Wochenende
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Valessa,
    Vielen Dank für all die kreativen Anregungen, die Mühe die Du Dir gibst und das Alles auch noch dokumentierst und hier einstellst.
    Leider wohnst Du nicht um die Ecke, ich glaube Du bist ansteckend ;-)
    Ich bin durch Pinterest auf dieser Seite gelandet.Da ich selber keine Lehrerin bin, nur eine Mama auf Suche nach kreativen Lernmöglichkeiten, nehme ich diese Anregungen einfach mit und denk mir selber was aus :-)
    Vielen Dank dafür <3
    Schade das es nicht mehr Grundschul-Lehrer wie Dich gibt- Warum eigentlich nicht?
    Wäre ich dein Schüler wär ich sicher total in Dich verknallt!
    Super!!
    Danke!!
    Barbara

    AntwortenLöschen

Bei Fragen zum Passwort bitte keinen Kommentar posten, sondern in einem der beiden Blogs lesen. Dazu gibt es genügend Beiträge. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...